Angebote zu "Martin" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Karten, Konten und Kanäle: Wie wir in Zukunft b...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der rasanten Entwicklung immer neuer Verkaufskanäle ist die Welt des Payments spannend und innovativ wie selten zuvor.Dieses Fachbuch gibt Ihnen einen Überblick über die Payment-Varianten im Omnichannel, geht dabei auf die aktuellen Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs ein und zeigt neue Trends und Perspektiven auf. Es liefert Lösungsansätze für professionelle Händler, die Zahlungssysteme kanalorientiert anbieten wollen und gewährt dabei einen Überblick über Chancen und Risiken.Mit seinen fundierten Beobachtungen und Erkenntnissen aus der Praxis liefert Ralf Gladis, der die Payment-Branche seit über 20 Jahren mitgestaltet hat, ein unverzichtbares Werk für den stationären sowie den Online-Handel. Es wendet sich vor allem an Entscheider in Handelsunternehmen, Manager und Managementberater mit Erfahrung im digitalisierten Payment.Mit einem Vorwort von Martin Groß-Albenhausen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Karten, Konten und Kanäle: Wie wir in Zukunft b...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der rasanten Entwicklung immer neuer Verkaufskanäle ist die Welt des Payments spannend und innovativ wie selten zuvor.Dieses Fachbuch gibt Ihnen einen Überblick über die Payment-Varianten im Omnichannel, geht dabei auf die aktuellen Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs ein und zeigt neue Trends und Perspektiven auf. Es liefert Lösungsansätze für professionelle Händler, die Zahlungssysteme kanalorientiert anbieten wollen und gewährt dabei einen Überblick über Chancen und Risiken.Mit seinen fundierten Beobachtungen und Erkenntnissen aus der Praxis liefert Ralf Gladis, der die Payment-Branche seit über 20 Jahren mitgestaltet hat, ein unverzichtbares Werk für den stationären sowie den Online-Handel. Es wendet sich vor allem an Entscheider in Handelsunternehmen, Manager und Managementberater mit Erfahrung im digitalisierten Payment.Mit einem Vorwort von Martin Groß-Albenhausen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Karten, Konten und Kanäle: Wie wir in Zukunft b...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der rasanten Entwicklung immer neuer Verkaufskanäle ist die Welt des Payments spannend und innovativ wie selten zuvor. Dieses Fachbuch gibt Ihnen einen Überblick über die Payment-Varianten im Omnichannel, geht dabei auf die aktuellen Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs ein und zeigt neue Trends und Perspektiven auf. Es liefert Lösungsansätze für professionelle Händler, die Zahlungssysteme kanalorientiert anbieten wollen und gewährt dabei einen Überblick über Chancen und Risiken. Mit seinen fundierten Beobachtungen und Erkenntnissen aus der Praxis liefert Ralf Gladis, der die Payment-Branche seit über 20 Jahren mitgestaltet hat, ein unverzichtbares Werk für den stationären sowie den Online-Handel. Es wendet sich vor allem an Entscheider in Handelsunternehmen, Manager und Managementberater mit Erfahrung im digitalisierten Payment. Mit einem Vorwort von Martin Groß-Albenhausen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Karten, Konten und Kanäle: Wie wir in Zukunft b...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der rasanten Entwicklung immer neuer Verkaufskanäle ist die Welt des Payments spannend und innovativ wie selten zuvor. Dieses Fachbuch gibt Ihnen einen Überblick über die Payment-Varianten im Omnichannel, geht dabei auf die aktuellen Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs ein und zeigt neue Trends und Perspektiven auf. Es liefert Lösungsansätze für professionelle Händler, die Zahlungssysteme kanalorientiert anbieten wollen und gewährt dabei einen Überblick über Chancen und Risiken. Mit seinen fundierten Beobachtungen und Erkenntnissen aus der Praxis liefert Ralf Gladis, der die Payment-Branche seit über 20 Jahren mitgestaltet hat, ein unverzichtbares Werk für den stationären sowie den Online-Handel. Es wendet sich vor allem an Entscheider in Handelsunternehmen, Manager und Managementberater mit Erfahrung im digitalisierten Payment. Mit einem Vorwort von Martin Groß-Albenhausen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Grundlagen der praktischen Information und Doku...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Geleitwort -- Vorwort der Herausgeber -- Gesamtübersicht -- Inhaltsverzeichnis Band 1 -- Abkürzungsverzeichnis -- A Grundlegendes -- A 1 Information / Kuhlen, Rainer -- A 2 Entwicklung der Fachinformation und -kommunikation / Seeger, Thomas -- A 3 Professionalisierung in der Informationsarbeit: Beruf und Ausbildung in Deutschland / Seeger, Thomas -- A 4 Nationale und internationale Institutionen / Ockenfeld, Marlies -- A 5 Informationsethik / Kuhlen, Rainer -- A 6 (Fach-) Informationspolitik in Deutschland (Bundesrepublik Deutschland) / Seeger, Thomas -- A 7 Informationsrecht - Recht der Informationswirtschaft / Goebel, Jürgen W. -- A 8 Wissensökologie / Kuhlen, Rainer -- A 9 Informationsutopien – Proaktive Zukunftsgestaltung / Ratzek, Wolfgang -- Β Methoden -- B 1 Klassifikation, Klassieren / Manecke, Hans-Jürgen -- B 2 Thesaurus / Burkart, Margarete -- Β 3 Wissensbasierte Verfahren der Organisation und Vermittlung von Information / Reimer, Ulrich -- Β 4 Informationsaufbereitung I: Formale Erfassung / Wiesenmüller, Heidrun -- Β 5 Informationsaufbereitung II: Indexieren / Knorz, Gerhard -- Β 6 Informationsaufbereitung III: Referieren (Abstracts – Abstracting – Grundlagen) / Kuhlen, Rainer -- Β 7 Theorie des Information Retrieval I: Modelle / Fuhr, Norbert -- Β 8 Theorie des Information Retrieval II: Automatische Indexierung / Nohr, Holger -- Β 9 Theorie des Information Retrieval III: Evaluierung / Womser-Hacker, Christa -- B 10 Szientometrische Verfahren / Umstätter, Walther -- Β 11 Informationsmanagement / Herget, Josef -- Β 12 Wissensmanagement / Nohr, Holger -- Β 13 Methoden der Informationsanalyse - Einführung in die empirischen Methoden für die Informationsbedarfsanalyse und die Markt- und Benutzerforschung / Kluck, Michael -- Β 14 Die Informationsanalyse im Online-Zeitalter / Kluck, Michael -- Β 15 Adaptive Verfahren – Benutzermodellierung / Kobsa, Alfred -- Β 16 Innerbetriebliches Informationsmarketing / Grudowski, Stefan -- Β 17 Informationsqualität / Rittberger, Marc -- Β 18 Informations- und Kommunikationstechnologien / Bekavac, Bernard -- Β 19 Dokumentenmanagement / Schütz, Thomas -- Β 20 Computervermittelte Kommunikation, Mensch-Computer-Interaktion / Döring, Nicola -- Β 21 Datenvisualisierung und Data Mining / Keim, Daniel A. -- Β 22 Software-Ergonomie / Krause, Jürgen -- C Systeme – Produkte – Dienstleistungen -- C 1 Gedruckte Informations- und Suchdienste / Ockenfeld, Marlies -- C 2 Praxis des Information Retrieval / Kind, Joachim -- C 3 Metainformationsdienste des Internet / Bekavac, Bernard -- C 4 Datenbanken und Datenbank-Management-Systeme / Lang, Elke -- C 5 Hypertext / Hammwöhner, Rainer -- C 6 Informationsvermittlung / Schmidt, Ralph -- C 7 Technologietransfer / Bohnert, Rainer -- C 8 Rechnergestützte Gruppenarbeit. Computer-Supported Cooperative Work (CSCW) / Nohr, Holger -- C 9 Technische Redaktion / Panyr, Jiri -- C 10 Ε-Learning / Finke, Wolfgang F. -- C 11 Maschinelle und Computergestützte Übersetzung / Zimmermann, Harald H. -- C 12 Wörterbücher und Enzyklopädien / Geeb, Franziskus / Spree, Ulrike -- D Bereiche der Fachinformation und -kommunikation -- D 1 Archive / Menne-Haritz, Angelika -- D 2 Bibliotheken / Hobohm, Hans-Christoph -- D 3 Medien, Medienwirtschaft / Peters, Günter -- D 4 Buchhandel / Riehm, Ulrich -- D 5 Tranformationsprozesse für die Druckbranche auf dem Weg zum Mediendienstleister / Wittenzellner, Helmut -- D 6 Verlagswesen / Strauch, Dietmar -- D 7 Elektronisches Publizieren / Riehm, Ulrich / Bohle, Knud / Wingert, Bernd -- D 8 Initiativen zur Reformierung des Systems wissenschaftlicher Kommunikation / Andermann, Heike -- D 9 Langzeitarchivierung digitaler Ressourcen / Schwens, Ute / Liegmann, Hans -- D 10 Document Delivery / Dokumentlieferung / Oßwald, Achim -- D 11 Informationswirtschaft / Bredemeier, Willi / Müller, Patrick -- D 12 Wirtschaftsinformation / Michelson, Martin -- D 13 Chemie-Information / Kämper, Ulrich -- D 14 Information und Dokumentation in der Medizin / Gaus, Wilhelm -- D 15 Normung / Herzog, Gottfried / Wiesner, Hans-Jörg -- D 16 Standardisierung und Heterogenität / Krause, Jürgen -- D 17 Patentinformation / Schramm, Reinhard -- D 18 E-Commerce / Semar, Wolfgang -- D 19 Kryptografie / Semar, Wolfgang -- D 20 Elektronische Zahlungssysteme / Böhle, Knud -- E Information im Kontext -- E 1 Information in der Informatik / Stoyan, Herbert -- Ε 2 Der Begriff der Information in der Neurobiologie / Roth, Gerhard / Eurich, Christian -- Ε 3 Information in der Psychologie / Boos, Margarete -- Ε 4 Information in der Sprachwissenschaft / Zimmermann, Harald Η. -- Ε 5 Information und Lernen / Glowalla, Ulrich -- Ε 6 Information in der Betriebswirtschaft: ein neuer Produktionsfaktor? / Schoop, Eric -- Ε 7 Der Informationsbegriff in der Politikwissenschaft - eine historische und systematische Bestandsaufnahme / Vowe, Gerhard -- Ε 8 Information in den Sozialwissenschaften / Krause, Jürgen -- Ε 9 Information in den Naturwissenschaften / Lyre, Holger -- Ε 10 Information in der Philosophie / Henrichs, Norbert -- Sachregister -- Autoren- und Herausgeberverzeichnis -- Front matter 2 -- Einleitung -- Gesamtübersicht -- Inhaltsverzeichnis Band 2 -- A -- Β -- C -- D -- Ε -- F -- G -- Η -- I, J -- Κ -- L -- Μ -- Ν -- Ο -- Ρ -- Q -- R -- S -- Τ -- U -- V -- W -- Χ -- Ζ -- Englisches Register zum Glossar

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Karten, Konten und Kanäle
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der rasanten Entwicklung immer neuer Verkaufskanäle ist die Welt des Payments spannend und innovativ wie selten zuvor.Dieses Fachbuch gibt Ihnen einen Überblick über die Payment-Varianten im Omnichannel, geht dabei auf die aktuellen Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs ein und zeigt neue Trends und Perspektiven auf. Es liefert Lösungsansätze für professionelle Händler, die Zahlungssysteme kanalorientiert anbieten wollen und gewährt dabei einen Überblick über Chancen und Risiken.Mit seinen fundierten Beobachtungen und Erkenntnissen aus der Praxis liefert Ralf Gladis, der die Payment-Branche seit über 20 Jahren mitgestaltet hat, ein unverzichtbares Werk für den stationären sowie den Online-Handel. Es wendet sich vor allem an Entscheider in Handelsunternehmen, Manager und Managementberater mit Erfahrung im digitalisierten Payment.Mit einem Vorwort von Martin Groß-Albenhausen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Zum Tausch als Form des bargeldlosen Zahlungsve...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,5, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Fachbereich Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar: Finanz-, Kredit- und Zahlungssysteme im historischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Bargeldloser Zahlungsverkehr lässt sich, innerhalb der modernen Terminologie, in zwei grosse Formen unterteilen. Zum einen ist das der gesamte Giroverkehr, also bargeldlose Zahlungen innerhalb von Bankensystemen. Diese Form wird auch als Non-Barter bezeichnet. Der Giroverkehr schliesst die Frage des Wechselwesens mit ein. Die andere grosse Form ist die des Tauschhandels, des Barters. Tausch ist eine Form der Transaktion, bei der Produkte und Leistungen wechselseitig zwischen sozialen Akteuren übertragen werden. Man unterscheidet zwischen dem profanen oder ökonomischen Tausch, bei der der wirtschaftliche Tauschwert und der materielle Gebrauchswert der ausgetauschten Güter entscheidend ist und dem rituellen oder zeremoniellen Tausch mit symbolischen Charakter, bei dem religiöse, rechtliche, soziale und ähnliche Momente von Bedeutung sind. Beim profanen Tausch findet neben der sofortigen Transaktion bisweilen zwischen - unter Umständen verfeindeten - Ethnien oder Gruppen (beispielsweise den Wedda auf Sri Lanka, die mit Angehörigen der singhalesischen Bevölkerung Honig gegen Eisenwerkzeuge tauschen) ein verzögerter Austausch statt, der als stummer Handel bezeichnet wird und der ohne persönlichen Kontakt zwischen den Tauschakteuren vollzogen wird. Dabei werden die von einer Gruppe angebotenen Güter an einem festgelegten Ort abgelegt, die Anbieter ziehen sich zurück. Die andere Gruppe betrachtet die Güter, legt ihrerseits ihr Angebot ab und versteckt sich in der Nähe. Die erste Gruppe kehrt wieder zurück, und nimmt, wenn sie mit dem vorgeschlagenen Tausch zufrieden ist, die angebotenen Güter, anderenfalls wird der Handel auf dieselbe Weise fortgesetzt oder beendet. Allgemein wird beim ökonomischen Tausch die Tauschrate, das quantitative Verhältnis der getauschten Produkte zueinander, zumeist durch Feilschen bestimmt, wobei Geld als allgemeines Tauschmittel fungieren kann. Einer gängigen Definition zufolge erfordert der Handel gegenüber dem Tausch die Zwischenschaltung von Spezialisten. Das wirft die Frage auf, in welcher Form ökonomischer, sowie ritueller Tausch in der Antike stattfanden. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Zum Tausch als Form des bargeldlosen Zahlungsve...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,5, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Fachbereich Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar: Finanz-, Kredit- und Zahlungssysteme im historischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Bargeldloser Zahlungsverkehr läßt sich, innerhalb der modernen Terminologie, in zwei große Formen unterteilen. Zum einen ist das der gesamte Giroverkehr, also bargeldlose Zahlungen innerhalb von Bankensystemen. Diese Form wird auch als Non-Barter bezeichnet. Der Giroverkehr schließt die Frage des Wechselwesens mit ein. Die andere große Form ist die des Tauschhandels, des Barters. Tausch ist eine Form der Transaktion, bei der Produkte und Leistungen wechselseitig zwischen sozialen Akteuren übertragen werden. Man unterscheidet zwischen dem profanen oder ökonomischen Tausch, bei der der wirtschaftliche Tauschwert und der materielle Gebrauchswert der ausgetauschten Güter entscheidend ist und dem rituellen oder zeremoniellen Tausch mit symbolischen Charakter, bei dem religiöse, rechtliche, soziale und ähnliche Momente von Bedeutung sind. Beim profanen Tausch findet neben der sofortigen Transaktion bisweilen zwischen - unter Umständen verfeindeten - Ethnien oder Gruppen (beispielsweise den Wedda auf Sri Lanka, die mit Angehörigen der singhalesischen Bevölkerung Honig gegen Eisenwerkzeuge tauschen) ein verzögerter Austausch statt, der als stummer Handel bezeichnet wird und der ohne persönlichen Kontakt zwischen den Tauschakteuren vollzogen wird. Dabei werden die von einer Gruppe angebotenen Güter an einem festgelegten Ort abgelegt, die Anbieter ziehen sich zurück. Die andere Gruppe betrachtet die Güter, legt ihrerseits ihr Angebot ab und versteckt sich in der Nähe. Die erste Gruppe kehrt wieder zurück, und nimmt, wenn sie mit dem vorgeschlagenen Tausch zufrieden ist, die angebotenen Güter, anderenfalls wird der Handel auf dieselbe Weise fortgesetzt oder beendet. Allgemein wird beim ökonomischen Tausch die Tauschrate, das quantitative Verhältnis der getauschten Produkte zueinander, zumeist durch Feilschen bestimmt, wobei Geld als allgemeines Tauschmittel fungieren kann. Einer gängigen Definition zufolge erfordert der Handel gegenüber dem Tausch die Zwischenschaltung von Spezialisten. Das wirft die Frage auf, in welcher Form ökonomischer, sowie ritueller Tausch in der Antike stattfanden. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot